top of page

DIENSTAGS ZURZEIT "OPEN MAT" TRAINING IN LANGENFELD



Dienstags findet zurzeit in Langenfeld ein "Open Mat" Training statt. Mindestens ein Trainer ist während der Trainingssession anwesend und kann Tips geben, Fragen beantworten oder Übungen vorschlagen. PROBETRAINING FINDET DESHALB IMMER NUR DONNERSTAGS STATT! Was ist eigentlich "Open Mat"-Training? "Open mat" Training ist ein Begriff, der in verschiedenen Kampfsportarten und Kampfkünsten verwendet wird. Es bezieht sich in der Regel auf eine spezifische Art des Trainings, bei dem Kämpfer oder Schüler die Möglichkeit haben, frei und unstrukturiert zu trainieren.

Im Kontext des Kampfsports bezieht sich "open mat" auf eine Trainingszeit oder -session, in der die Teilnehmer die Freiheit haben, nach eigenem Ermessen zu trainieren. Es gibt normalerweise keine festgelegte Trainingsstruktur oder ein vorgegebenes Programm. Stattdessen können die Teilnehmer ihre individuellen Ziele verfolgen, Techniken üben, Sparring machen oder sich auf andere Aspekte ihres Trainings konzentrieren.

Während des "open mat" können die Teilnehmer oft mit verschiedenen Trainingspartnern zusammenarbeiten und ihre Fähigkeiten und Techniken in einer freieren Umgebung anwenden. Es ist eine Gelegenheit für den Austausch von Wissen, das Üben von spezifischen Techniken oder das Experimentieren mit neuen Ansätzen.

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page